Liebe Mitglieder, der Vorstand hat die diesjährige Jahreshauptversammlung im kommenden Mai geplant. Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir den Termin auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald sich die Lage wieder normalisiert hat und die Sicherheit der teilnehmenden Mitglieder gewährleistet werden kann, werden wir einen neuen Termin ansetzen und selbstverständlich rechtzeitig dazu einladen. Bis dahin.. bleibt alle Gesund  Euer Vorstand


CORONA - LEIDER KEIN SPASS

DIE MITHILFE ALLER IST GEFRAGT - ALLE müssen zusammenstehen

SEBEL- Zusammenstehen (Corona Virus Lied) 

http://www.youtube.com/watch?v=tOG6gzkNZV4

(aus Datenschutzgründen veröffentlichen wir hier nur einen Link zu diesem Song und schließen jegliche Verantwortung hierfür aus)


Hilfsaktion des SV07 Nauheim 

Aufgrund der Corona-Krise und der damit einhergehenden Hilfsbedürftigkeit älterer und kranker Mitmenschen haben sich nach einem einmaligen Aufruf mehrere Dutzend Mitglieder bereiterklärt, an der Aktion "Einer für Alle, Alle für Einen" mitzumachen. Teilweise in Form von Bereitschaft zum Einkaufen, teilweise zum Austragen der Informations-Flyer und auch für die Organisation der Aktion im Hintergrund. Wir sind stolz, dass wir in unserem Verein innerhalb weniger Tage so viele Menschen mobilisieren konnten, die sich solidarisch zeigen und in der eventuell kommenden schwierigen Zeit für andere, auch Nichtmitglieder, da sein möchten.

Wir bitten alle, die dies hier lesen, die Information an alle Bedürftigen (ältere Menschen, die nicht selbst einkaufen können, Kranke in Quarantäne) im Umfeld weiterzugeben, damit viele Hilfebedürftige die angebotenen Dienste auch wahrnehmen können. Herzlichen Dank vorab an alle - Euer Vorstand des SV 07 Nauheim


Bislang halten sich die Menschen an die Verordnung, den Sportpark nicht zu betreten. Bitte weiter so, haltet die Regeln ein, haltet Abstand und schützt Euch und Eure Mitmenschen, damit wir uns bald im Training wiedersehen.

Euer SV 07



BITTE HELFT ALLE MIT, DIE MOMENTANE SITUATION SO GUT UND GESUND WIE MÖGLICH ZU ÜBERSTEHEN - HALTET EUCH AN VORGABEN UND HALTET ABSTAND

 

Das Sportparkgelände in Nauheim ist bis auf Weiteres geschlossen.

Wir fordern alle Mitglieder und Freunde des Fußball-Sports auf, sich an die Anweisungen zu halten und von unerlaubtem Zutritt und Treffen auf dem Gelände abzusehen. Wir möchten an alle appellieren, sich an die von der Regierung ausgesprochenen Anweisungen zu halten um sich selbst, vor allem jedoch alle unsere Mitmenschen, die besonders gefährdet sind, zu schützen. Ein schlimmer Notfall könnte alle von uns treffen, denn fast jeder hat besonders gefährdete Personen im engeren Familienkreis. Bleibt gesund, bis hoffentlich bald wieder offiziell zum Training - Euer SV 07 Nauheim 



INFO zum Spielbetrieb in Hessischen Ligen: Der Hessische Fußballverband hat aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus alle Wettbewerbs- und Freundschaftsspiele von der Hessenliga bis in die unteren Ligen bis vorerst Karfreitag abgesagt.


STOP des Spielbetriebes ab sofort!!!

Aufgrund der aktuellen Situation wird beim SV07 Nauheim vorerst kein Trainingsbetrieb stattfinden. Dies gilt sowohl für die Jugendmannschaften als auch für den Seniorenbereich. In der nächsten Woche wird der Vorstand über das weitere Vorgehen entscheiden. Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen Euch allen, dass Ihr gesund bleibt. Euer Vorstand und die Jugendleitung des SV07 Nauheim e.V.

 

Das in diesem Jahr erstmals wieder geplante Fest zum Tanz in den Mai wird aus gegebenem Anlass ebenfalls nicht stattfinden.

Euer Vergnügungsausschuss



Bereits zum dritten Mal fand am 22.02.2020 der "Bunte Abend" als Gemeinschaftsveranstaltung mit SKV und SV07 Nauheim statt. Wie auch in den vergangenen Jahren durften sich die Gäste über bekannte Künstler der Mainzer und Frankfurter Fassenacht freuen, die Aktiven von SKV und SV07 leisteten ebenfalls wieder ihre Beiträge.

 

Die Schwarzbach-Trommler sorgten bereits bei Ihrem Einmarsch für einen stimmungsreichen Auftakt. Nach der offiziellen "Eröffnung" durch die beiden Vereinsvorsitzenden führte der Moderator Ralf Uhlemann souverän durch das abendfüllende Programm, unterstützt durch Büttenschieber Luka Wolf.  

Gleich zu Beginn der Veranstaltung erzählte Beate Sturm, bekannt aus Hessen lacht zur Fassenacht,  von den Geheimnissen der Handtaschen, Michael Kornmann, der auch musikalisch den Abend begleitete, erzählte aus dem Leben eines 60ers und brachte den Saal ununterbrochen zum Lachen. Nach seinem hervorragenden Vortrag war es dann für "Olga Orange" eine Herausforderung, die gute Stimmung im Saal aufrecht zu erhalten. Mit einem souveränen Auftritt mit vielen Spitzen und Veräpplern der Gäste war das aber für den erfahrenen Künstler kein Problem.

Die "SV07 and friends" überraschten den Saal als tanzende Schlümpfe, ebenso die Treburer 11en, die mit einer Monsterparty das Publikum begeisterten.

Natürlich durften auch die Spiceys der SKV nicht fehlen, die auch dieses Jahr wieder mit zwei fantastischen Auftritt begeisterten. 

Der Nauheimer Puppenbändiger Markus Wissel musste sich mit einer Wahsagerin-Puppe Jolanka und später dann noch mit seinem Ausserirdischen auseinandersetzen und sorgte für viel Spaß beim Publikum. Harry Borgner, alias Haribo, der Mann mit den vielen Stimmen, begeisterte ebenfalls mit seinem facettenreichen Vortrag zum Thema Eurovision Songkontext. Andreas Schmitt, der Obermessdiener der Mainzer Fassenacht, musste wegen eines Sturzes beim Mainzer Auftritt kurz vorher leider kurzfristig absagen.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer vor und hinter den Kulissen! 


Unser Bobby - Alfred Bolbach - hat am 09.02.2020 seinen 80jährigen Geburtstag gefeiert.

Bobby war mehrere Jahrzehnte in unserem Verein aktiv, spielte nach der aktiven Zeit noch lange bei den Alten Herren und organisierte unzählige Ausflüge und Feste unseres Vereins. Legendär waren die Kappenabende, zu denen Alfred immer - Dank seines guten Drahts zu den richtigen Leuten - damalige Größen der Mainzer Fassenacht nach Nauheim holen konnte. Allen älteren Mitgliedern unter uns werden diese Faschingsveranstaltungen unvergessen bleiben.

 

Neben den Aktivitäten im sportlichen und im Vergnügungs-Bereich hat Alfred aber auch weit über 40 Jahre noch wichtigere Aufgaben im Verein wahrgenommen. So hatte er z.B. vor seinem Rücktritt aus gesundheitlichen Gründung vor einigen Jahren mit über 70 Jahren noch das Amt des Finanzvorstand des SV07 Nauheim inne.


Wir wünschen unserem Bobby auch für die Zukunft alles erdenklich Gute und dass er uns als Mitglied und Freund des SV07 Nauheim noch lange erhalten bleibt.

 


Eine Übersicht über die bevorstehenden Heimspiele aller Mannschaften des SV 07 Nauheim findet Ihr hier --->>>>: 


D2 Rundenstart Qualifikationsgruppe 4

Zu Beginn der Runde startete die D2 des SV 07 in der Qualifikationsgruppe 4 vom Kreis Groß-Gerau. Zu Beginn der Runde startete die D2 des SV 07 in der Qualifikationsgruppe 4 vom Kreis Groß-Gerau und hatte es  mit SG Dornheim, VfR Groß-Gerau II, SKG Stockstadt und SV Bischofsheim 07 zu tun.

Nur gegen Dornheim unterlag man, die anderen 3 Partien konnte gewonnen werden. Am Ende belegten die Nauheimer Jungs mit 14:9 Toren und 9 Punkten Platz 2.

Mit diesem Ergebnis qualifizierte sich das Team für die Kreisklasse 1 mit insgesamt 12 Mannschaften. mehr ->

 


Ausflug der AH des SV07 Nauheim zum Heidelberger Weihnachtsmarkt

Am Samstag, den 30. November, startete die AH-Abteilung des SV07 Nauheim ihren Ausflug zum Heidelberger Weihnachtsmarkt.
Los ging es mit der gemeinsame Zugfahrt von Nauheim nach Heidelberg.  Am frühen Abend war dann ein Tisch in der traditionsreichen Gaststätte „Essighaus“ reserviert worden. Nach einem geselligen Abendessen ließ man den Abend auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt und in der Heidelberger Altstadt ausklingen. Am nächsten Vormittag nach dem Frühstück im Hotel erfolgte die Rückfahrt. Es war wieder einmal ein gelungener Ausflug, der ganz sicher ein fester Bestandteil der Terminplanung für 2020 sein wird.



Bevorstehende Maßnahmen am Sportpark-Gelände? 

Geplant ist, das Sportparkgelände in naher Zukunft komplett einzuzäunen. Dies bedeutet, dass nur noch die Mitglieder der ansässigen Vereine zu den jeweiligen Trainingszeiten die Sportanlagen nutzen können. Die bisher übliche Nutzung durch Nicht-Vereinsmitglieder wird dann unterbunden bzw. erschwert. Leider ist die derzeitige Einzäunung der neuen Kunstrasenplätze kein Hindernis für viele Jugendliche und auch Erwachsene, die trotz eindeutiger Verbots-Beschilderung über die Zäune klettern und die Plätze unerlaubt nutzen. Dies hatte bislang zur Folge, dass die Vereine, die für die Pflege und Reinigung der Anlage mit verantwortlich sind, einen erheblichen Mehraufwand haben. Wir sind gespannt, wie sich die Situation nach der Errichtung des neuen Zaunes darstellt.


Ergebnisse, Tabellen und Informationen 

Infos zur Gruppenliga

hier


Infos zur Kreisliga B GG hier


Infos zur Kreisliga C GG hier


Infos zur Frauen Gruppenliga DA hier



Auch in dieser Saison gibt es diverse Regeländerungen im Fußball-Sport. Welche das sind, finden Sie hier: KLICK

KINDESWOHL

-----------------------

 

Der SV07 Nauheim verfügt über eine Jugendabteilung mit rd. 250 Kindern und Jugendlichen. Wir sehen uns in der Pflicht, alles dafür zu tun, dass die Kinder, die uns von den Eltern anvertraut werden, geschützt werden und werden deshalb alles Mögliche dazu beizutragen. Regeln für alle sind definiert und diese müssen eingehalten werden. Klicken Sie hier: KLICK



Auch in diesem Jahr ist der SV07 wieder mit einem Stand beim Frühlingsfest vertreten.

 

Das Fest hat mittlerweile schon Tradition und ist beliebt bei Alt und Jung, Nauheimern und Nicht-Nauheimern. Es gibt wieder ein tolles Bühnenprogramm und eine Spitzenband, die am Samstag Abend für Stimmung sorgt.

Wir würden uns freuen, wenn wir viele Freunde des SV07 auf dem Fest und natürlich an unserem Stand begrüßen dürfen.